Knut Kargel Atelier-Ausstellungen


Die Ausstellungsmöglichkeiten sind zur Zeit sehr eingeschränkt, bzw. nicht vorhanden. Da muss man sich als Künstler etwas einfallen lassen - denn wir machen den Job ja nicht wegen des vielen Geldes, sondern weil wir dem Publikum etwas zu sagen haben und das Publikum uns Feedback gibt.
Ohne Publikum funktioniert Kunst genauso wenig wie ohne Künstler.
Meine Idee private Ausstellungen im Atelier mit vorheriger Anmeldung der Besucher zu veranstalten, wird mit einem Stipendium des Landes NRW im Rahmen der Coronahilfen gefördert.
Nachdem ich drei Atelier-Ausstellungen angeboten habe, musste ich erfahren, dass der Aufwand einfach zu hoch ist. Auf- und Abbau, Bilder rahmen, Werbung schreiben und verteilen, und das Atelier ist teilweise blockiert. Das ist nicht gut.
Ich habe deshalb beschlossen, einfach ein "offenes Atelier mit Anmeldung" anzubieten. Meist hängen die Wände voll mit Bildern, die noch trocknen müssen, es gibt also durchaus etwas zu sehen.

Das mit der Anmeldung ist zwar etwas umständlich und gewöhnungsbedürftig, aber so ist sicher gestellt, dass nur wenige einzelne Besucher gleichzeitig vor Ort sind. Es ist also eher ein privater Besuch beim Künstler.
Tragen Sie unten bitte Ihren Namen und ihre E-Mailadresse ein und wählen Sie einen Termin für Ihren Besuch.


Zur Zeit sind keine Atelier-Ausstellungen verfügbar. Hier können Sie eine Auflistung der bisherigen Atelier-Ausstellungen abrufen.

Hier können Sie einen Termin für das Projekt "WANTED - Ich will Ihren Kopf!" vereinbaren.

Hier können Sie mein komplettes Online-Archiv als HTML-Datei herunterladen. (ca. 32 mb)


Presseberichte